Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

 
Firmenchronik Zur Merkliste hinzufügen
 
 
1945
gründet Kurt von der Heydt -Kupferschmiedemeister- in Dessau-Waldersee
eine Firma für Rohrleitungs- und Heizungsanlagenbau.
 
1960
wurde aus dem Familienunternehmen durch staatlichen Zwang die
"PGH 8.Mai", Vorsitzender ab 1972 Jürgen von der Heydt.
 
1990
erfolgte die Umwandlung der PGH in GmbH.
 
2000
übernahm Jörn von der Heydt die Geschäftsführung der erfolgreichen Firma.
 
2009

wurde von einem schrecklichen Schicksalsschlag überschattet:
Durch einen tragischen Unfall verstarb Christian von der Heydt,
der das Unternehmen übernehmen und weiterführen sollte. Er wurde lediglich 23 Jahre alt.

 
Druckversion



Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr


Zertifizierung
TÜV NORD

Fachbetrieb nach § 19 I WHG
(Wasserhaushaltgesetz)


Zulassung
DVGW

(Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V. Technisch-wissenschaftlicher Verein)
  • DVGW-Gas/Wasser, Zulassung für alle Gas/Wasserinstallationen einschließlich der Ausbildungsermächtigung